Idee

Der Schlüssel soll ein Quartierrestaurant bleiben!

Am Mittag können Quartierbewohner und Arbeitende aus einer kleinen Karte ein preiswertes Essen geniessen. Abends wird gepflegt aufgedeckt und die Karte vergrössert. Die Atmosphäre und gelebte Gastlichkeit soll ein gemischtes Publikum in den Schlüssel locken.

Der Garten wird mit einem grossen, sowie mehreren kleinen Tischen gestaltet. So ist es möglich, das Angebot von der Gaststube anzubieten.

Angebot

Eine kleine, feine Karte mit nationalem Schwerpunkt und mediterranen sowie exotischen Seitensprüngen.

Leichte Rezeptur mit markt frischen Produkten, wenn immer möglich aus der Region.

Preiswerte Menus am Mittag.

Pflege der einheimischen und europäischen Weinkultur.

Über uns - die beiden Schlüsselpositionen

Werner Frei - Front

Seit über 30 Jahren Gastgeber aus Leidenschaft. Vielseitige Erfahrungen in Ausflugsrestaurants, auf Sommerterrassen (Winzerhaus Weiningen), in Quartierbistros (Idaburg und Didi's) sowie Kultur- und Trendlokalen (LaSalle).
Auszeichnung: "Goldkellner 2003" durch das Tamedia-Gastromagazin "delikatessen".

Roman Wyss - Küche

Vor fast 30 Jahren das Hobby zum Beruf gemacht. Wander- und Lehrjahre in verschiedenen Küchen, (Hotels, GaultMillau-Betrieben, Gemeinschaftsgastronomie). Als Küchenchef Erfahrung in unterschiedlichen Betrieben, u.a. im Restaurant LaSalle - verantwortlich für Restaurant, Kantine Schiffbau sowie Catering.